Das Atelier und die Galerie des Künstlers Alfred Prenzlow

Ob Malerei, Zeichnung oder Druckgrafik, Kunst-Workshops, Ausstellungen oder Publikums-Aktionen: Von hier aus gehen Kunst und Ideen in die Welt.

Unsere Räume befinden sich zusammen mit weiteren Ateliers auf einem restaurierten Hof-Ensemble in Edelrath oberhalb von Leverkusen.
Von hier aus lassen sich mit Weitblick und Ruhe künstlerische Ideen entwickeln.

Stacks Image 230
Neue Kunst ab Atelier
Mit Vergnügen!
Bundestags-Vizepräsident Dr. Schmid: "Er hat Quatschkopf gesagt? Das habe ich nicht gehört. Herr Abgeordneter Wehner, bekennen Sie sich dazu?"
Wehner (SPD): "Aber mit Vergnügen!"

Mit dem Emaille-Schild "Mit Vergnügen" kommt trotz einem Gewicht von satten 380g etwas Leichtigkeit vom Atelier aus ins eigene Heim.

mehr >
Es ist mir ein Vergnügen, Dinge zu gestalten und die Welt durch die Kunst etwas anders zu machen.
Als mir dann vor ein paar Wochen das Zitat von Herbert Wehner in die Hände gefallen ist, war schnell klar: Es ist wieder Zeit für neue Kunst: Mit Vergnügen!


"Mit Vergnügen!"
Klassisches Stahl-Emaille-Schild,
Haltbar und krisenfest
Format 10cm x 30cm
Vier Aufhänge-Bohrungen
Gewicht: 380g

Limitierte Auflage: 98 Stück, handsigniert

€ 119,- inkl. Zertifikat

Bestellungen gerne an ObscureMyEmail oder bequem über das Kontaktformular >

Weitere Kunst gibt es in der
Online-Galerie >

Stacks Image 214
Das Atelier unterwegs in Brandenburg
FLOW Preisträger-Camp
Drei kreative Tage mit jungen Künstlerinnen und Künstlern aus China, Taiwan, Polen, Lettland und Deutschland in Schwedt an der Oder.

Alle Teilnehmenden sind Preisträger*innen des 54. Internationalen Zeichenwettbewerbs FLOW des Landes Brandenburg.
Die jungen Menschen erleben den Natur-Raum Nationalpark Unteres Odertal, erforschen den Technik-Raum im Bühnen-Turm der Uckermärkischen Bühnen Schwedt und halten ihre Eindrücke künstlerisch fest.
Die während der Workshops entstandenen Werke werden im Rahmen des 54. Internationalen Zeichenwettbewerbs des Landes Brandenburg ausgestellt.

Mehr Infos zum Zeichenwettbewerb FLOW gibt es hier >

Stacks Image 246
Wir verwandeln ihr Publikum in Akteure für ihre Ideen.
Publikums-Aktionen:
Bleibende Erlebnisse mit Spaß und Abstand.
Unseren Publikums-Aktionen wecken das kreative Potential ihrer Gäste und schaffen Freiräume für ihre Botschaft.
Ihre Gäste gestalten dabei vor Ort ihr eigenes individuelles Kunstwerk.
Darin eingebettet:
Ihr Motto oder ihre Botschaft.

mehr >
Unsere Moderation und künstlerische Begleitung sorgen zusammen für eine kreative Atmosphäre, in der neue Ideen wachsen können. Ihre Gäste öffnen sich und kommen ins Gespräch.
Ob mit Abstand und Hygiene-Konzept, im großen Messe-Trubel oder in kleiner Runde:
Ihr Anliegen lebt auf.

Bei unseren Aktionen entsteht über die geschaffenen Kunstwerke eine gestalterische und persönliche Bindung zwischen ihrem Anliegen und den kreativen Ideen ihrer Gäste.
Wir schaffen so Erlebnisse, die nachhaltig in Erinnerung bleiben.

Dabei im Gepäck:
Das selbst gemachte Kunstwerk mit Ihrer Botschaft.

Unsere Aktionen waren schon Teil der Präsentationen folgender Institutionen und Firmen:
Bundespresseamt, Bundes-Familien-Ministerium, Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Agentur Neues Handeln, Staatskanzlei NRW, Agentur Mediapool, Bruichladdich Distillery, Bremer Spirituosen-Contor, …

Die besonderen Anforderungen in der Corona-Krise sind uns Ansporn. Alle unsere Aktionen haben wir entsprechend modifiziert und modular aufgebaut. Wir können damit problemlos und schnell auf veränderte Hygiene- und Schutzmaßnahmen reagieren und unsere bewährten Publikums-Aktionen unter Einhaltung der jeweiligen Corona-Schutz-Bestimmungen durchführen. Sicheren und nachhaltigen kreativen Momenten steht somit nichts mehr im Wege.

Hier geht es zu den einzelnen
Publikums-Aktionen >
Für Anfragen nutzen sie bitte unser
Kontaktformular >
oder senden eine Mail an ObscureMyEmail

Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Stacks Image 307
Die ausgefallene Ausstellung
"Was machen die Osterhasen,
wenn sie wegen Corona nicht von Haus zu Haus gehen können?"
Die Frage stellte ich letztes Jahr den Atelier-Künstlerinnen und Künstlern. Mehr als vierzig Hasen-Bilder kamen in nur vier Tagen zusammen. Zum Konzept des Kunstprojekts gehörte von Anfang an der Plan, ein Jahr nach Beginn der Pandemie die besten Werke in der Galerie Kunst Menschen Ideen auszustellen. Hier sollten alle Künstlerinnen und Künstler, ihre Familien und Freunde die Gelegenheit haben, die Bilder mit einem Jahr Abstand neu zu entdecken und gemeinsam zu betrachten.

Ostern 2021 befinden wir uns immer noch in der Pandemie. Eine mit Publikum gefüllte Vernissage ist noch nicht möglich.
Somit bleibt zur Zeit nur der Ausstellungskatalog oder die Online-Ausstellung, um in Ruhe durch die Ausstellung zu wandeln. Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler haben je ein Katalog-Exemplar bekommen. Ein paar sind noch übrig. Wer Interesse hat, kann diese hier für € 12,- das Stück reservieren lassen.

Bestellungen gerne an ObscureMyEmail oder bequem über das Kontaktformular >

Hier geht es zur Online-Ausstellung > Viel Vergnügen!